A Metonymic Community. Towards Poetics Of Contingency

In his 2001 book with the programmatic title Community: Seeking Safety in an Insecure World, Zygmunt Bauman sketches in an almost stereotypical way a concept of community, one that not only seems to be far away, sunken into history, but that, for all that we know, might never actually have existed: a community that is […]

Read more

The Marvelous Births of Jean-Luc Nancy

A day in Strasbourg and a conversations about the Cathedral, within the Cathedral – this is the starting point of a discussion about another relation to technology between the philosophers Jean-Luc Nancy and Shaj Mohan. It is this discussion, that leads Shaj Mohan in his tribute to Jean-Luc Nancy to a reflection on the immanence of existence.

Read more

Webinar Theater und Communitas #1: Gob Squad’s “Show Me A Good Time”

Wie kann eine Performance die ständige mediale Vernetztheit aufgreifen, die unsere menschlichen Beziehungen seit Beginn der Pandemie verstärkt bedingt? Wie wirkt sich die Digitalität auf die Erfahrung der Präsenz und des Miteinanderseins im Theater aus? Diese und noch andere Fragen haben wir im Webinar Theater und Communitas mit Aenne Quiñones, stellvertretende künstlerische Leiterin des HAU Hebbel Am Ufer in Berlin und Herausgeberin des Buches «Gob Squad. What Are You Looking At?» (Alexander Verlag, Berlin, 2020), besprochen.

Read more

Der Keil – Der Berg – Die internationale Gemeinschaft

Die Frage, welcher in diesem Essay nachgegangen wird, ist diejenige nach der Konstituierung von internationaler Gemeinschaft. Basierend auf einer aktuellen Arbeit, welche ich zur Rezeption des Sachbuchs Silent Spring [1], von der Biologin Rachel Carson, in den 1960er bis in die 1970er Jahre, schreibe, versuche ich aufzuschlüsseln, wie Regionales auch immer in ein grösseres Ganzes hineinspielt.

Read more
Webinar THEATRE & COMMUNITAS Start: 25 FebruaryRead More